Hallo
da bin ich wieder
wie versprochen ,

stell dir vor ,du kommst

mit deinem Problem bei mir vorbei
, manchmal machst du noch in die Hose,
oder du hast eine 5 in Mathe,
deine Eltern schimpfen,
deine Lehrer vielleicht auch,
und du denkst , du bist ein Versager,
weil  deine Schwester bessere Noten hat.


Dann kommst du bei mir vorbei,

und ich mache dich bekannt mit

der Schmusefee von der Zauberwiese,
mit dem kleinen Zwerg Fritz
, mit der Schubkarre
und dem Riesen Andreas

, der wird dich beschützen
, dann spiegelst du dich in dem Teich der Zauberwiese
und bald liefere ich auch die Bilder nach.
Dann siehst du deinen goldenen Bruder,
das ist der, der zu allen immer so  lieb ist
.
Der ist von jetzt an immer bei dir,
und das Zauberwesen Team

erzählt dir jeden Tag,
du bist nicht schuld,
auch nicht deine Eltern und Lehrer,
du  am allerwenigsten,

wenn du oft traurig  und ängstlich bist, liegt das daran, dass man
das kleine Mädchen in dir, den kleinen Jungen in dir
ängstlich und traurig gemacht hat,schon in einer Zeit, an die du dich bewusst nicht erinnern kannst,dein ewiges schlechtes Gewissen graben  wir auf der Zauberwiese ein,
ansonsten wird hier nur getröstet,
und du bekommst rote Rosen ,

für dich und dein goldenes Geschwisterteil
,damit du dich lieb hast so,wie du bist,
und dann trainieren wir dich noch
,besser zu werden mit deinem Problem ,in Mathematik
, vielleicht sogar im Sport
, deine Schüchternheit abzulegen,
,ein wenig mutiger zu werden
, aber merke dir, schon bevor du hierher kamst

, warst  du schon gut,

, warst du schon lieb,

wenn jemand das zuhause bei dir nicht gemerkt hat,
lag das daran, dass man deine Mutter, deinen Vater,
auch schon nicht so lieb gehabt hat,
wie es jedes kleine Tier und jedes kleine Kind
verdient hat,und genau so braucht, wie die Muttermilch, oder wie der kleine Vogel die Nestwärme,das hat  hat der liebe Gott so eingerichtet,

und wenn du das mit dem lieben Gott noch nicht so glauben kannst, dann ist es die Natur, zu der wir gehören.
Und nun zu dir
,du hast dich  vielleicht hier gar nicht wieder gefunden
.Und doch gilt alles auch für dich,
auch wenn du oft zu laut  bist, oder dich prügelst

, du bist unzufrieden , auch zu dir ist man zuhause nicht lieb,
so hast du oft Wut in  dir,

, auch hier wird die Schmusefee helfen , wichtig ist, dass eigentlich alle Menschen

gut  und böse sein können und dürfen.
Die traurigen und die ängstlichen Kinder,
die ich gerade angesprochen habe,

trauen sich nicht, wütend zu sein,
diese durchaus berechtigte Wut zu zeigen , andere zu beschimpfen, die ihnen Böses tun.
oder ihn ständig Vorwürfe machen.

 
Sie könnten schon etwas von dir  lernen,
aber du auch von ihnen.

Stell dir vor
, dass du, das wütende Kind ,

und du ,das traurige Kind,

ihr trefft euch auf der Zauberwiese
, und ihr tauscht eure Erfahrung aus,
und ihr lernt voneinander,
das traurige Kind erzählt von seiner Traurigkeit,
das wütende Kind erzählt von seiner Wut,

und du als wütendes Kind lehrst das traurige Kind

, auch wütend  sein zu dürfen,
und das traurige Kind lehrt dich, das wütende Kind,
dass du genauso lieb sein kannst  , eben wie das traurigen kind

und ihr geht über die Zauberwiese
und das Team ist dabei ,
und ich auch
, und dann seht ihr ,

dass Traurigkeit und Wut

zu Gelassenheit führen,
zur Entlastung ,

zum gut sein für andere,
aber auch zum gut sein für sich,
und das, was euch schwer fällt
, das wird euch leichter fallen
und den Rest werden wir hier trainieren. Bis bald.
Euer Tommy

Bücher zur Kinderzauberwiese

 

Wir von der Zauberwiese “Hab Dich lieb” (4-10 J.)

 

von Dr. Thomas Meyer

  

Erscheinungsdatum: 2004,  ISBN: 3-00-010388-0

 

 

 

Laut dem Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte leiden rund 8% aller Jugendlichen unter Angststörungen und circa 5% unter behandlungsbedürftigen Depressionen. Dr. Charmaine Liebertz, Institutsleiterin der Gesellschaft für ganzheitliches Lernen, zufolge haben 38% der Kinder aus deutschen Grossstädten und Ballungszentren psychosomatische Erkrankungen. Die wenigsten sind jedoch tatsächlich in Therapie. Eltern unterschätzen häufig den Schweregrad der psychischen Störung bei ihrem Kind. Dr. Thomas Meyer hat seine Zauberwiesentherapie kindgerecht adaptiert. Auch die Kleinsten können mithilfe seiner Methode in die sorgenfreie Zauberwiesenwelt eintauchen und dort erfahren, dass sie geliebt werden und sich selbst lieben dürfen.

Als Kinderbuch aufbereitet erzählt "Wir von der Zauberwiese Hab Dich lieb", die Geschichte von den neunjährigen Zwillingen Tim und Tina, die unter ihrem aggressiven Vater und ihrer traurigen Mutter leiden. In der Schule werden sie immer verhaltensauffälliger: Tina wird zusehends störrischer, Tom verkriecht sich in sich selbst. Da lernen die beiden die betagte Tante Lina kennen, die sie auf die Zauberwiese entführt. Hier machen sie die Bekanntschaft des dunkelblauen Zauberers Berthold, der hellblauen Fee der Zärtlichkeit, des Riesen Andreas mit der Knollennase, Fritz, dem kleinen Heinzelmann und der kleinen Hexe Trina. Die zauberhaften Wesen machen den Kindern spielerisch klar, dass Verständnis für sich selbst und die anderen ein guter Weg ist, glücklich zu werden. Noch wichtiger: Sie zeigen ihnen, wie sie dieses Verständnis aufbringen können.

Das Buch spricht die Sprache der Kinder, es nimmt ihr Angste und Sorgen ernst und entkräftet sie ebenso im Laufe der Geschichte. Bettina Rabe hat wir von der Zauberwiese Hab Dich lieb farbenprächtig illustriert. Dem Buch liegt eine CD bei, auf der der dunkelblaue Zauberer Berthold die Kinder auf die Zauberwiese mitnimmt.

COOL sein auf der Zauberwiese machst du mit? (10-15 J.)

 

von Dr. Thomas Meyer

 

Georg-Thomas Verlag, Hannover 2006